Beitrag vom: 20.12.2022 Kategorie: Willkommen

Französisch-Vorlese-Wettbewerb Regionalentscheid

 

Wir gratulieren herzlich Florine Brauer und Linda Röhner zu ihrer erfolgreichen Teilnahme am Regionalentscheid des Französisch-Vorlesewettbewerbs 2022.

 

Linda Röhner belegte einen sehr guten fünften Platz und Florine Brauer schaffte es sogar auf den zweiten Platz. Das GSG ist sehr stolz, von den beiden so gut vertreten worden zu sein.

 

 

Im Folgenden ein Erfahrungsbericht der beiden Teilnehmerinnen persönlich:

 

„Auch in diesem Schuljahr stand wieder der Französisch-Vorlesewettbewerb der Jahrgangstufe 9 an. Zunächst wählten wir die besten Vorleser/innen innerhalb unseres Französischkurses aus. Diese bereiteten dann eine Buchpräsentation vor und stellten diese dem Rest des Kurses vor. Man einigte sich schnell, dass wir, Florine und Linda, die Schule in der nächsten Runde vertreten sollten.

 

Am 30. November 2022 fuhren wir dann mit Frau Förster nach Oberurff. Dort wurden wir freundlich empfangen und trafen auf die anderen Schulsieger/innen. Alle waren sehr aufgeregt und haben sich so gut wie möglich auf das anstehende Vorlesen vorbereitet. Da aus jeder Schule zwei Kandidaten/Kandidatinnen vertreten waren, gab es aus organisatorischen Gründen zwei Jurys. Die Jurys bestanden aus jeweils zwei Französischlehrer/innen und zwei Schüler/innen aus dem Französisch Leistungskurs der Christopherus-Schule.

 

In den Pausen haben wir in einem Klassenraum gewartet, welcher in den Farben der französischen Flagge dekoriert war. Außerdem gab es typisch französisches Gebäck und einen Kuchen, den die Schüler/innen für uns gebacken hatten. Hier haben wir uns viel mit den Schüler/innen der anderen Schulen unterhalten und uns über die Bücher und vieles mehr ausgetauscht. Auch wenn der Lesewettbewerb nun längst vorüber ist, haben wir immer noch guten Kontakt zueinander.

 

Als dann alle Teilnehmer/innen mit der ersten Runde fertig waren, haben die beiden Jurys die vier besten Leser/innen ausgewählt. Diese mussten dann nochmals vor allen vorlesen.

 

Im Anschluss gab es dann die Siegerehrung. Zunächst hat der Schulleiter ein paar Worte an uns gerichtet und dann die ersten fünf Plätze bekannt gegeben. Nach dem – unserer Ansicht nach wohlverdienten – ersten Platz für eine Schülerin der Ursulinenschule hat Florine den zweiten Platz erreicht. Auch Linda hat unsere Schule mit dem fünften Platz gut vertreten. Als Preis bekam jede/r Teilnehmer/in eine Urkunde und die ersten beiden Plätze zusätzlich einen Kinogutschein.

 

Es war ein aufregender Vormittag, der uns viel Spaß gemacht hat und wir danken der Christopherus-Schule für den großartigen Aufenthalt.“

 

(Linda Röhner und Florine Brauer)

Beitrag vom: 19.01.2023 Mathewettbewerb Sieger 1. Runde 2022  Alle Schüler der achten Klassen des Gustav-Stresemann-Gymnasiums...
weiterlesen »
Beitrag vom: 17.01.2023 Überzeugend und ausdrucksstark!  Vier Schülerinnen qualifizieren sich beim Schulfinale „Jugend...
weiterlesen »
GSG-Placeholder
Beitrag vom: 11.01.2023 Wichtige Informationen zum Halbjahreswechsel  03.02.2023Zwischenzeugnisse –Ausgabe durch die Klassenlehrkräfte in der...
weiterlesen »
Beitrag vom: 9.01.2023 Unterschriften-Aktion für „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“  Im Rahmen des Weihnachtsmarktes am 25. November...
weiterlesen »
Beitrag vom: 20.12.2022 Schön war’s – Drittortbegegnung 2022 in Breisach  Wir, der Französischkurs der Jahrgangsstufe 9, traf...
weiterlesen »
Beitrag vom: 13.12.2022 Radio-GSG Folge #8: Weihnachtszeit  Hallo liebe Hörerinnen und Hörer! Da sind...
weiterlesen »
Beitrag vom: 12.12.2022 Weihnachtspost 2022  Zum Öffnen der Weihnachtspost klicken Sie bitte...
weiterlesen »