Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

 

Wir haben für unsere Schule im Rahmen der Schulprofilbildung ein Konzept zur Integration der Informatischen Bildung in den Unterricht entwickelt, mit dem unsere Schülerinnen und
Schüler eine fundierte Ausbildung in allen Office-Anwendungen (Microsoft Office 365) erfahren.

 

Seit 2006 sind wir anerkanntes Zertifizierungszentrum für den ECDL.
Frau Pilz und Herr Pilz haben die Prüfungen zum ECDL-Standard abgelegt und sind unsere zertifizierten Testleiter.

 

Durch die Modul-Prüfungen zum ECDL erhalten die Schülerinnen und Schüler einen international anerkannten Nachweis über fundierte IT-Kenntnisse.

 

Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern die Chance, an unserer Schule diese Prüfungen abzulegen, um sich für den Arbeitsmarkt mit diesem zusätzlichen Zertifikat besonders zu qualifizieren.Damit wird der gesellschaftlichen Forderung nach allgemeinen Standards und Vergleichstests mehr als entsprochen. Die Prüfung ist online und die Fragen werden in jeder Prüfung für jeden Teilnehmer neu zusammengestellt.

 

Die Modul-Prüfungen sind kostenpflichtig. Außerdem muss jeder ECDL-Schüler eine Zertifizierungs-ID erwerben. Es entstehen für den ECDL Profile Kosten von insgesamt 100,- EUR, die zu Beginn des Kurses fällig sind. Sollten Sie mit den entstehenden Kosten nicht einverstanden sein, kann Ihr Kind leider nicht am ECDL/Informatik Wahlunterricht der Klasse 8 und 9 teilnehmen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Heike Pilz, ECDL-Prüfungszentrumsleiterin