Informationen Schulgemeinde zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs ab dem 18.05.2020 (Stand: 15.05.2020)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Schulgemeinde,

wahrscheinlich freuen sich nicht nur die sechs Kinder unserer Notbetreuung, sondern auch alle anderen (Lehrkräfte und Schülerschaft), dass der Schulbetrieb am 18. Mai wieder aufgenommen wird.

Die Räume sind vorbereitet, das Einbahn-Leitsystem im Schulgebäude geklebt, genügend Seife und Papierhandtücher stehen zur Verfügung, die kleinen Corona-Lerngruppen sind eingeteilt, der Präsenzzeiten-Stundenplan ist gemacht, die Bepunktung auf dem Schulhof zur Erleichterung des Abstandshaltens sind gesprüht, der Hygieneplan des Gustav-Stresemann-Gymnasiums liegt vor, die Flyer mit den wichtigsten Hygienemaßnahmen gedruckt und jetzt warten die Aufsichten, Lehrkräfte, die Sekretärinnen, der Hausmeister sowie die Schulleitung  auf die Schüler*innen.

Ich freue mich auf euch

Iris Blum (Schulleiterin)

 

Tabellarische Übersicht zur Aufnahme des Schulbetriebs ab 18.05.2020

 

 MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
OberstufeQ2E2+Q2E2+Q2Q2E2 (Spanisch+Französisch)+Q2
MittelstufeJahrgang 8Jahrgang 7Jahrgang 9Jahrgang 6Jahrgang 10
Unterstufe5c5b5a
Dauer7:50 Uhr bis 12:50 Uhr7:50 Uhr bis 12:50 Uhr7:50 Uhr bis 12:50 Uhr7:50 Uhr bis 12:50 Uhr7:50 Uhr bis 12:50 Uhr
Erster Tag der Wiederaufnahme18.05.202019.05.202020.05.202028.05.202029.05.2020

 

Wichtige Informationen für alle Schüler*innen und deren Eltern

Die jeweiligen „Stundenpläne“ erhalten Sie über das Schulportal. Sollten Sie die Pläne über das Schulportal nicht abrufen können, wenden Sie sich bitte über die Dienstmailadresse an die/den Klassenlehrer*in. Wenn auch diese Variante fehlschlägt, können die Schüler*innen ausgerüstet mit Verpflegung, Heft und Mäppchen – auch ohne genauen Stundenplan – in die Schule kommen.

 

 >>>Ablauf der Wiederaufnahme<<<

>>>Hygieneplan des GSG<<< 

>>>Kenntnisnahme<<< 

>>>Brief des Kultusministers an die Eltern<<< 

 

Kolleg*innen

Die Kolleg*innen dienstverpflichte ich auch weiterhin mit der Wahrnehmung des täglichen Homeoffice in bekannter Weise von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr. In dieser Zeit bitte ich die Kolleg*innen, auch telefonisch für die Schule erreichbar zu sein. Ausgenommen sind die Kolleg*innen, die Präsenzzeiten in der Schule haben.

 

Das digitale Lernen hat weiterhin Priorität (insbesondere in der Sekundarstufe I). Die Präsenzzeit der Schüler*innen in der Schule ist dagegen vielmehr als Ergänzung zum Homeschooling zu sehen.

 

Erreichbarkeit Sekretariat und Schulleiterin

Das Sekretariat und die Schulleiterin sind täglich von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr erreichbar. Beschränken Sie die Besuche bitte auf das Wichtigste und melden Sie sich bitte vorher telefonisch (05621 2432) an, nur so können wir gewährleisten, dass die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen mit Kontaktverbot eingehalten werden können.

 

Ansonsten stehen wir Ihnen gerne per Mail zur Verfügung: poststelle@gym.badwildungen.schulverwaltung.hessen.de

 

Die Schulleiterin ist zusätzlich zur telefonischen Erreichbarkeit über das Sekretariat täglich (auch an Wochenenden und Feiertagen) per Mail erreichbar: Kontakt

 

Notbetreuung

Die Notbetreuung wird in der bekannten Art und Weise an allen Schultagen für die Schüler*innen, die nicht in der unterrichtlichen Präsenzzeit sind, fortgeführt.

 


 

>>>Kummerkasten des GSG —– Notfalltelefonnummern SSA Fritzlar<<<

 


Wichtige Informationen zur aktuellen Lage…

 

>>>Versetzung (22.04.2020)<<<

 

>>>Leistungsbewertung und Homeschooling (22.04.2020)<<<

 

>>>Tipps zum Homeschooling<<<

 

>>>Betriebspraktikum/Veranstaltungen/Exkursionen/Fortbildungen (22.04.2020)<<<

 

>>>Empfehlung Schülergeräte —- Geräte/Preise —- Zusatzgeräte<<<

 


Schutzmaßnahmen

Um die Ausbreitung übertragbarer Krankheiten der Atemwege zu vermeiden, sollten prinzipiell eine gute Händehygiene und Abstand zu Erkrankten eingehalten sowie auf eine Husten- und Nies-Etikette geachtet werden:

Halten Sie beim Husten oder Niesen mindestens einen Meter Abstand von anderen Personen und drehen Sie sich weg. Des Weiteren sollten Sie beim Husten und Niesen die Armbeuge vor Mund und Nase halten und sich von anderen Personen abwenden. Und immer gilt: Nach dem Naseputzen, Niesen und Husten gründlich die Hände waschen!

Siehe auch: „richtig Händewaschen

 


AG-Einwahlzettel

Laden Sie den AG-Einwahlzettel für 2020 hier herunter.


GSG-Placeholder

Tanzen gegen Corona – DS am GSG

   
weiterlesen »

Am 11. Dezember wurden in Frankfurt an der Goethe – Universität die Sieger der 35. Und 36. Runde des Experimentalwettbewerbs „Chemie – mach mit“ geehrt.

Vom Gustav-Stresemann-Gymnasium haben in der Altersklasse „Frühstarter“Anlee Romanenko, Tara Ponwitz, Isabelle Schoenewolf, Jennifer Busenius und Theresa Benner jeweils einen dritten Platz belegt. Sofia Happe und Leni Buda wurden sogar mit...
weiterlesen »

GSG-Placeholder
Vorstellung der neuen Kolleginnen am GSG (Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst seit 1. Mai)  Hallo! Mein Name ist Nadja Riechert und ich bin Lehrkraft im Vorbereitungsdienst für die Fächer Englisch und Ethik. Ich wohne in Kassel und habe auch dort studiert. Ich interessiere mich...
weiterlesen »
„Menschenrechte statt rechte Menschen“ – UNESCO-AG setzt Zeichen gegen Rechts Wenige Tage nach dem rassistischen Anschlag in Hanau, dem neun Menschen mit ausländischen Wurzeln zum Opfer gefallen sind, war es den 25 Schülerinnen und Schülern, die an der UNESCO-AG des...
weiterlesen »
Frankfurter Erklärung der UNESCO-Projektschulen in Deutschland Bei der turnusmäßigen Sitzung des Netzwerks der UNESCO-Projektschulen am 27./28. Februar 2020 in Frankfurt am Main wurde folgende Erklärung einstimmig verabschiedet:Die UNESCO-Projektschulen in Deutschland verurteilen angesichts der rechtsextremen Gewalttaten gegen...
weiterlesen »
Literatur lebendig „gebraut“ – Kafkas ,,Die Verwandlung” als One-Man-Show am Gustav-Stresemann-Gymnasium  Wie braut man Literatur? – Dieser Frage gingen am Dienstag, 11.02.2020, die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe des Gustav-Stresemann-Gymnasiums in Bad Wildungen nach. Der Schauspieler Reimund Groß begeisterte das junge...
weiterlesen »
Frankfurter Erklärung der UNESCO-Projektschulen in Deutschland Bei der turnusmäßigen Sitzung des Netzwerks der UNESCO-Projektschulen am 27./28. Februar 2020 in Frankfurt am Main wurde folgende Erklärung einstimmig verabschiedet:Die UNESCO-Projektschulen in Deutschland verurteilen angesichts der rechtsextremen Gewalttaten gegen...
weiterlesen »
GSG-Placeholder
Information: Bewegliche Ferientage 2019/2020  Montag, den 03.02.2020;                Montag, den 24.02.202;                  Freitag, den 22.05.202;            ...
weiterlesen »

Termine