Beitrag vom: 10.02.2020 Kategorie: Willkommen

Oberstufen-Volleyballturnier am 6. Februar 2020

 

Ein spannendes und gut besuchtes Volleyballturnier mit zwölf Mannschaften erlebten die Oberstufenschüler und ihre Tutoren am letzten Donnerstag in der Sporthalle des Gustav-Stresemann-Gymnasiums. Nach der Vorrunde in drei Gruppen, in der Jeder gegen Jeden spielte, qualifizierten sich sechs Teams für die Zwischenrunde, in die auch das Team der Klasse 9d, welche mit einer Wildcard gestartet war, aufgrund ihres guten Zusammenspiels und Einsatzes einzog.

 

In der Schlussrunde setzten sich dann aber die erfahrenen Kurse der Q4 durch. Im Spiel um Platz fünf schlug das Team der Q4 von Herrn Staffel, der selbst mitspielte, mit 25 zu 23 nur sehr knapp die Klasse 9d. Der 3. Platz ging an den Sportkurs von Herrn Gerding aus der Einführungsphase, der den Tutorenkurs von Frau Tschugunow aus der Q4 mit 25 zu 18 schlagen konnte.

 

Im abschließenden Finale standen sich als Rivalen die Tutorenkurse der Q4 von Herrn Dr. Rüsseler und Herrn Pflüger gegenüber. Hier konnte sich das eingespielte Team von Herrn Pflüger mit Läufersystem und dem starken Spiel der Stellerin Gaby und dem Angreifer Till dann doch deutlich mit 25 zu 14 durchsetzen.

 

Kleiner Wermutstropfen der sonst sehr schönen und schon traditionellen Veranstaltung war, dass bei der Siegerehrung am Ende des Turniers nur noch sieben Schüler anwesend waren.

GSG-Placeholder
Beitrag vom: 22.07.2020 Nie unvorbereitet zur Klausur  Kristina Resch beste Abiturientin: Mit Ehrgeiz und...
weiterlesen »
GSG-Placeholder
Beitrag vom: 3.07.2020 Lohnende Literatur – Vivienne Hanft als Scheffel-Preisträgerin 2020 Dass sich die Beschäftigung mit Dichtung und...
weiterlesen »
Beitrag vom: 4.03.2020 „Menschenrechte statt rechte Menschen“ – UNESCO-AG setzt Zeichen gegen Rechts Wenige Tage nach dem rassistischen Anschlag in...
weiterlesen »