Berufs- und Studienorientierung

 

Betrachtet man die zahlreichen Berufs- und Studienrichtungen, welche heutzutage für einen Schüler in Frage kommen können, so ist schnell klar, dass diese scheinbar unbegrenzten Möglichkeiten für den einen oder anderen mehr Fluch als Segen sein können. Aus diesem Grund wird der im Schulcurriculum verankerten Berufs- und Studienorientierung am GSG ein großer Stellenwert beigemessen und vernetzt in allen Jahrgangsstufen und vielen Fächern übergreifend thematisiert.

 

  • Zwei- bis dreiwöchige Praktika in der Mittelstufe und Oberstufe
  • BSO-Tage durch die Bundesagentur für Arbeit zum Thema Duales Studium, Volunta zum Thema Freiwilliges Soziales Jahr und die Bundeswehr über eine Ausbildung / ein Studium
  • Schnupperstudium an der Universität Kassel
  • Info-Angebote durch die Internationale Berufsakademie IBA in Kassel
  • Fahrt in Jahrgangsstärke zu den Hochschulerkundungstagen in Marburg
  • Bewerbungstraining durch die AOK und Sparkasse
  • Berufswahltest des Geva-Instituts
  • Monatlich stattfindende Berufsberatung durch die Bundesagentur für Arbeit
  • Berufsinformationsabend und Expertengespräche durch den Rotary Club
  • Teilnahme am Wettbewerb „Bester Praktikumsbericht“
  • Crash-Kurs zur Erstellung eines „wissenschaftlichen“ Praktikumsberichts nach Hochschulstandards
  • BSO-Infotheke im Schulfoyer mit aktuellen Flyern, Veranstaltungshinweisen usw.
  • Kontinuierliche Arbeit mit dem Berufswahlpass ab Jgst. 8
  • Lebenslauf- und Bewerbungsgestaltungstraining curricular schon in der Sekundarstufe I verankert